Kanton St.Gallen

Weiterbildungszentrum Rorschach-Rheintal

Nächste Infoanlässe

WZR-Zertifizierungen

Schweizerisches Qualitätszertifikat für Weiterbildungsinstitutionen
SGS Société Générale de Surveillance SA
 

Lehrgang

HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis

Kurs Nr.: HRAT19-20

Berufsbild

Die Berufsprüfung für HR-Fachleute richtet sich nach den anerkannten Berufsbildern aus der HRM-Praxis in der Schweizer Wirtschaft.

 

Im Rahmen Ihrer Weiterbildung am WZR in Rorschach können Sie sich für eine der drei Fachrichtungen entscheiden:

 

- Fachrichtung A: Betriebliches HR-Management

- Fachrichtung B: Öffentliche Personalvermittlung und Personalberatung

- Fachrichtung C: Private Personalvermittlung und Personalverleih

 

Berufsleute der Fachrichtung Betriebliches HR-Management werden in den Unternehmen in allen spezifischen HR-Prozessen eingesetzt. Überdies können sie die Funktion als Bereichsleiter/-in in mittleren Unternehmen ausüben.

 

Berufsleute der Fachrichtung Öffentliche Personalvermittlung und -beratung arbeiten als Berater/-innen in öffentlich-rechtlichen Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV).

 

Berufsleute mit Fachrichtung Private Personalvermittlung und -verleih arbeiten bei Personaldienstleistern oder Personalbüros.

 

Allen drei Fachrichtungen ist gemeinsam, dass sie über folgendes, grundlegendes HR-relevantes Fachwissen verfügen:

- Personalgewinnung und -entwicklung

- Arbeitsrecht und Sozialpartnerschaft

- Sozialversicherungen

- Betriebs- und Volkswirtschaftliche Zusammenhänge

 

Ihr Arbeitgeber verschafft sich namhafte Wettbewerbsvorteile, wenn es Ihnen als HR-Fachmann/frau gelingt, Talente für das Unternehmen zu gewinnen, zu halten und die Potenziale der Leute maximal zu aktivieren.

Voraussetzungen

- Kommunikationsfähigkeit

- Flexibilität

- Selbstständigkeit

- unternehmerisches Mitdenken

- exaktes Arbeiten

- Diskretion

- Interesse an Menschen

- Praxis aus der Personalarbeit

 

An die Berufsprüfung (eidg. Fachausweis) wird nur zugelassen, wer die Zertifikatsprüfung der Prüfungsträgerschaft erfolgreich bestanden hat oder über einen gleichwertigen Ausweis wie «Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch» verfügt.

 

Zusätzlich müssen vier Jahre Berufspraxis nach abgelegtem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis, wovon über zwei Jahre qualifizierte HR-Praxis in der betreffenden Fachrichtung, ausgewiesen werden.

 

Zur Prüfung wird zugelassen, wer zum Zeitpunkt der Anmeldung (Ende April des Prüfungsjahres) über folgende Vorbildung und Berufspraxis verfügt:

 

a. ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ), eine gymnasiale Maturität, eine Fachmaturität, einen Mittelschulausweis oder einen gleichwertigen Abschluss und

b. den Ausweis über die erfolgreiche Zertifikatsprüfung Personalassistent/Personalassistentin (oder der eingetragene Ausweis eines Ausbildungsinstituts mit Äquivalenz) besitzt.

 

sowie zusätzlich den Nachweis über

 

für Fachrichtung A:

c. 4 Jahre Berufspraxis nach abgelegtem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis oder gleichwertigem Abschluss gemäss Ziffer a., davon mindestens 2 Jahre HR-Praxis (gemäss Berufsbild Ziff. 1.2 der Prüfungsordnung).

 

für Fachrichtung B:

c. 4 Jahre Berufspraxis nach abgelegtem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis oder gleichwertigem Abschluss gemäss Ziffer a., davon mindestens 2 Jahre AVIG Vollzugs-Praxis (gemäss Berufsbild Ziff. 1.3 der Prüfungsordnung).

 

für Fachrichtung C:

c. 4 Jahre Berufspraxis nach abgelegtem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis oder gleichwertigem Abschluss gemäss Ziffer a., davon mindestens 2 Jahre HR-Praxis (gemäss Berufsbild Ziff. 1.2, 1.3 oder 1.4 der Prüfungsordnung); wovon mindestens 1 Jahr Praxis in der Privaten Personalvermittlung und -verleih (gemäss Berufsbild Ziffer 1.4 der Prüfungsordnung).

Bei Unsicherheiten betreffend der Prüfungszulassung oder der Auswahl der korrekten Fachrichtung, empfehlen wir eine frühzeitige Zulassungsabklärung bei der Prüfungsabnehmerin HRSE.

Für eine solche Vorabklärung verrechnet Ihnen die HRSE CHF 70.-.

Inhalte

  • Führung, Kommunikation, Psychologie – 48 Lektionen

  • Sozialversicherungen – 44 Lektionen

  • Arbeitsrecht und Sozialpartnerschaft – 56 Lektionen

  • Personalmarketing und -entwicklung – 60 Lektionen

  • Berufliche Grundbildung – 20 Lektionen

  • Gehaltsmanagement – 28 Lektionen

  • Internationales HR-Management: Arbeitsmärkte und Kultur – 12 Lektionen

  • Internationales HR-Management: Sozialversicherungen – 12 Lektionen

  • VWL, BWL, Unternehmenspolitik – 16 Lektionen

  • Projektmanagement und Infrastruktur – 8 Lektionen

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – 8 Lektionen

  • Prüfungsvorbereitung für eidg. Fachausweis (inkl. Lerntage, Prüfungsseminar und Indooranlässe) – 72 Lektionen

Abschluss

Kandidaten und Kandidatinnen, welche die interne Prüfungen bestanden haben, erhalten das Diplom:

"HR-Fachmann / HR-Fachfrau WZR"

 

Erfolgreiche Absolventen und Absolventinnen der Berufsprüfung erhalten den eidgenössischen Fachausweis und sind berechtigt, folgenden gesetzlich geschützen Titel zu führen:

"HR-Fachmann / HR-Fachfrau mit eidgenössischem Fachausweis"

Der eidgenössische Titel wird mit der jeweiligen Fachrichtung ergänzt.

Kosten (inkl. Lehrmittel und interne Prüfungsgebühren)

Variante 1: Eigenfinanzierung

Ihre Nettoinvestition

CHF 6'900.—
Kosten 1. SemesterCHF 4'600.—
Kosten 2. SemesterCHF 4'600.—
Kosten 3. SemesterCHF 4'600.—
oder in Monatsraten (18 Raten)CHF 766.70 pro Monat
Rückerstattungsanspruch
nach absolvierter eidg. PrüfungCHF 6'900.—

 

Externe Eidg. Prüfungsgebühr HRSE CHF 1'200.— 

Variante 2: Vorfinanzierung mit Anteil WZR

Ihre Nettoinvestition 

CHF 8'874.—
Kosten 1. SemesterCHF 3'480.—
Kosten 2. SemesterCHF 3'480.—
Kosten 3. SemesterCHF 3'480.—
oder in Monatsraten (18 Raten)CHF 580.— pro Monat
Rückerstattungsanspruch
nach absolvierter eidg. PrüfungCHF 1'566.—

  

Externe Eidg. Prüfungsgebühr HRSE CHF 1'200.— 

 

Preisänderungen bleiben vorbehalten.

Dauer

26.04.2019 – 26.09.2020 : 3 Semester (Das Einführungsseminar findet am Freitag/Samstag, 26./27. April 2019 statt)

Zeiten

Montag, 08:30 - 16:15 Uhr

Anmeldefixierung

28.03.2019

Lehrgangsleitung

André Poltera, andre.poltera@dont-want-spam.wzr.ch

Ort

WZR in Altstätten, Bildstrasse 8, 9450 Altstätten

Meine verbindliche Anmeldung

Anrede
z.B. email@domain.tld
z.B. +41 01 234 56 78
 
 
 
  Felder mit * sind Pflichtangaben.
 

Aktuelles

Prüfungserfolge: Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch

17 Absolventinnen und Absolventen konnten am Mittwoch, 4. Juli 2018 ihr wohlverdientes Diplom Sachbearbeiter/in Personalwesen edupool.ch...

Prüfungserfolge: HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis

Am Freitag, 7. Juli 2017 fand in Gossau SG die Diplomfeier der „HR-Fachleute mit eidg. Fachausweis“ statt. Herzliche Gratulation! Fotos...

Prüfungserfolge: Sachbearbeiter/in Personalwesen

18 Absolventinnen und Absolventen konnten ihr wohlverdientes Diplom „Sachbearbeiter/in Personalwesen an der Diplomfeier vom 5. Juli 2017...