Gebäudebegrünung, BP-W17 (Wahlmodul)

1 Kreditpunkt

Lehrgang

Die Teilnehmenden sind Spezialisten im Bau und im Unterhalt von Gebäudebegrünungen. Sie führen von Grund auf die Erstellung von Gebäudebegrünungen und deren Betrieb und Pflege fachlich korrekt und nach aktuellen technischen und gesetzlichen Vorgaben aus. Dabei setzen sie die erforderlichen Ressourcen wirtschaftlich, sicher und umweltschonend ein. Sie können Ihre Entscheidungen begründen und die Kundschaft kompetent beraten.

    Ziele

    • Ökologische Bedeutung und Wirkung von Gebäudebegrünungen erklären.
    • Sicherheitsvorschriften und Baustelleninstallationen in den massgeblichen Normen, Rechtsgrundlagen und Vorschriften nachschlagen und für konkrete Anwendungen erläutern.
    • Zutreffende Inhalte in den massgeblichen Rechtsgrundlagen, Vorschriften und Normen nachschlagen und für konkrete Situationen erläutern.
    • Bedeutung von verschiedenen Materialien und Dachbegrünungssystemen erläutern.
    • Verschiedene Fassadenbegrünungssysteme inkl. Pflanzenwahl analysieren.
    • Extensive und intensive Dachbegrünungen, sowie Grüngestaltung von Fassaden planen und umsetzen.
    • Zusammenhänge zwischen Substraten und dem pflanzlichen Bewuchs erläutern.
    • Geeignete Pflanzen für die Gebäudebegrünung bestimmen, deren Einsatz und Verwendung bei der Gebäudebegrünung aufzeigen.
    • Zustandsbeurteilung von Gebäudebegrünungen sowie deren Auswertung erläutern und die entsprechenden Massnahmen ableiten.
    • Probleme und Fehler bei Dach- und Fassadenbegrünungen erkennen, begründen und die entsprechenden Massnahmen ableiten.
    • Unterhaltsmassnahmen planen und durchführen.

    Voraussetzungen

    • Zwei Jahre berufliche Praxis in der Planung, dem Bau und/oder im Unterhalt von Gebäudebegrünungen.
    • Kenntnisse aus der Grundbildungsliste für Pflanzenkenntnisse und Verwendung.
    • Die Praxisvoraussetzungen können auch nachfolgend erworben werden.

    Bildungsinhalt

    Zusätzlich zum Präsenzunterricht sind je nach Lerntempo 30 - 60 Minuten Selbststudium pro Lektionseinheit erforderlich.

    Unterrichtstermine:
    06. - 09.01.20 / 20.01.20 - 22.01.20 & eine Tagesexkursion im Juni 2020, Unterricht jeweils 8.30 Uhr bis 16.15 Uhr

    Präsenzlektionen

    51.5 Gebäudebegrünung, BP-W17 (Wahlmodul)

    Standorte

    Rorschach

    Weiterbildungszentrum Rorschach

    Feldmühlestrasse 28
    9400 Rorschach
    +41 (0) 58 229 99 81
    rorschach@wzr.ch

    Abschlüsse

    • Zertifikat PSA gegen Absturz (PSAgA), (VUV Art. 5 und 8)

      Zertifikat PSA gegen Absturz (PSAgA), (VUV Art. 5 und 8)

      Dieses Modul beinhaltet einen eintägigen Kurs "PSA gegen Absturz auf dem Gründach". Nach Absolvieren dieser Kurseinheit wird ein Zertifikat ausgestellt, welches für Arbeiten auf Dächern nachgewiesen werden muss.

    • Zertifikat BP-W17 (1 Kredit)

      Zertifikat BP-W17 (1 Kredit)

      Der Kurs schliesst mit einer schriftlichen Lernzielkontrolle ab. Bei bestandener Prüfung wird das Modulzertifikat (BP-W17, 1 Kredit) ausgestellt. Ohne absolvierte Lernzielkontrolle gilt der Kurs als «besucht».

    Weiterführende Ausbildungen

    Bei erfolgreichem Abschluss kann das Zertifikat des Wahlmoduls an die Weiterbildung «Gärtner/in mit eidg. Fachausweis» mit einem Kreditpunkt angerechnet werden.

    Kosten

    Anmeldungen sind verbindlich und gelten für alle Semester des Lehrgangs. Abmeldungen vor Lehrgangsstart sind bis zum Anmeldefixierungsdatum kostenlos.

    Für Studierende des Lehrgangs Gärtner mit eidg. Fachausweis am WZR sind zwei Wahlmodule bereits im Lehrgangspreis enthalten.

    Ratenzahlung ohne Aufpreis möglich!

    Finanzielle Unterstützung des Bundes

    Wenn Sie einen vorbereitenden Lehrgang zu einem eidg. Fachausweis oder einem eidg. Diplom sowie deren eidg. Prüfung absolvieren, kommen alle in der Schweiz wohnhaften Studierenden in den Genuss von Bundessubventionen, unabhängig vom Bestehen der Prüfung und vom Wohnkanton.

    Kontakt

    Haben Sie Fragen rund um Ihre Weiterbildung? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Bildungsberatung. Wir unterstützen Sie gerne in allen Bereichen von der richtigen Ausbildungswahl bis zur Finanzierung.

    Adrian Bürgi

    Stv. Leiter WZR, Bereichsleiter Technik, Administration Weiterbildung

    Christoph Kohler

    Lehrgangsleiter Gärtner/in FA

    Nächste Infoabende