Sachbearbeiter/in Gesundheitswesen edupool.ch

Trägerschaft: H+ Bildung
28.08.19 spezieller Infoabend
19.00 Uhr AULA

Lehrgang

Der Bildungsgang Sachbearbeiter/-in Gesundheitswesen edupool.ch vermittelt fundiertes Grundlagenwissen in den Bereichen rechtliche Grundlagen, Akteure/Zuständigkeiten, Versicherungswesen, Tarife sowie Kommunikation. Die Teilnehmenden erhalten vertiefte Kenntnis darüber, wie sich das Gesundheitswesen finanziert und können rechtliche Rahmenbedingungen in ihre Arbeit einbeziehen. Absolventinnen und Absolventen erledigen administrative Aufgaben rund um die Fallabwicklung und erteilen kompetente Auskünfte an Patienten sowie interne und externe Partner.

Ziele

  • Sie wenden die wichtigsten Gesetze wie Datenschutz- und Patientengesetz an und können Zusammenhänge aus diesen Rechtsquellen erklären. Sie wissen mit diesen umzugehen und beziehen diese in Ihre tägliche Arbeit ein. Was die Tarifstruktur des Schweizerischen Gesundheitswesens angeht, haben Sie den vollen Durchblick.
  • Die Spitalliste wenden Sie selbstständig an und kennen sich in kantonalen und ausserkantonalen Abgeltungen aus. Kostengutsprachegesuche senden Sie an den richtigen Garanten. Sie können Leistungen bei Krankheit, bei Unfall und Invalidität ableiten. 

Das erworbene Wissen bildet eine solide Grundlage im Bereich Gesundheitswesen und fördert folgende Kompetenzen:

  • Relevante gesetzliche Grundlagen im Gesundheitswesen kennen (Hierarchie/Logik/Aufbau/Zusammenspiel)
  • Akteure, Rollen und deren Aufgaben und Kompetenzen im Gesundheitswesen kennen
  • Übersicht: Leistungen/Tarife; Leistungserbringer/Kostenträger; Patient/versicherter Kunde etc.
  • Grundkenntnisse über die vier wichtigsten Sozialversicherungen im Gesundheitswesen (UV, KV, IV, MV)
  • Einfache Gesprächstechniken und Korrespondenzregeln kompetent und effizient anwenden

 

Zielgruppe

  • Sachbearbeiter/innen Patientenwesen
  • Administrative Mitarbeitende Spitäler/Heime/REHA/Psychiatrie/Ärztezentren
  • Administrative Mitarbeitende Versicherungsgesellschaften
  • Administrative Mitarbeitende kantonaler Ämter, wie Gesundheitsdirektion/Sozialämter und Gesundheitsorganisationen
  • Med. Praxisassistentinnen/Praxisassistenten (MPA)
  • Fachfrau/-mann Gesundheit (FaGe)
  • Spitex-Mitarbeitende
  • Dentalhygieniker/innen
  • Pharma-Assistentinnen/Assistenten
  • Medizinische Sekretärinnen
  • Patienten-Disponentinnen und Disponenten
  • Umsteiger/innen von Pflegeberufen und paramedizinischen Berufen   
  • Personen, die sich für das Gesundheitswesen interessieren

Voraussetzungen

  • Mindestens zwei Jahre allgemeine Berufspraxis zum Zeitpunkt des Prüfungstermins (Grundbildung wird angerechnet)
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Niveau C1)
  • Freude am Lernen
  • ​​​​​​​Wille, sich einer intensiven Ausbildung zu widmen und auch im Selbststudium zu lernen (3 – 4 Stunden pro Woche)
  • ​​​​​​​Regelmässiger Unterrichtsbesuch (mind. 80% Teilnahmepflicht)

Bildungsinhalt

Zusätzlich zum Präsenzunterricht sind je nach Lerntempo 30 - 60 Minuten Selbststudium pro Lektionseinheit erforderlich.

Präsenzlektionen

16 Rechtliche Grundlagen
16 Akteure / Zuständigkeiten
32 Grundlagen Versicherungswesen
40 Tarife
16 Kommunikation

Standorte

Rorschach, Altstätten, St.Gallen

Weiterbildungszentrum Rorschach

Feldmühlestrasse 28
9400 Rorschach
+41 (0) 58 229 99 81
rorschach@wzr.ch

Weiterbildungszentrum Altstätten

Bildstrasse 8
9450 Altstätten
+41 (0) 58 229 99 35
altstaetten@wzr.ch

Alternativer Text aus Fileadmin
Weiterbildungszentrum St.Gallen

Kreuzbleicheweg 4
9000 St.Gallen
+41 (0) 58 229 68 00
info@wzr.ch

Abschluss

  • Sachbearbeiter/in Gesundheitswesen edupool.ch

    Sachbearbeiter/in Gesundheitswesen edupool.ch

    Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen erhalten das schweizweit anerkannte und von H+ Bildung sowie dem Kaufmännischen Verband Schweiz mitunterzeichnete Diplom Sachbearbeiter/in Gesundheitswesen edupool.ch

Weiterführende Ausbildungen

Dieser Bildungsgang ist die ideale Vorbereitung für die weiterführende Ausbildung zur/zum Spitalfachfrau/-mann mit eidg. Fachausweis.

Kosten

Anmeldungen sind verbindlich und gelten für alle Semester des Lehrgangs. Abmeldungen vor Lehrgangsstart sind bis zum Anmeldefixierungsdatum kostenlos.

Ratenzahlung ohne Aufpreis möglich!

Kosten inklusive Lehrmittel und internen Prüfungsgebühren 
1 Semesterrate à CHF 4'800.- 
6 Monatsraten à CHF 800.- 
Ihre InvestitionCHF 4'800.-
Externe Prüfungsgebühr (Stand 2019)CHF     650.-

Finanzielle Unterstützung des Bundes

Wenn Sie einen vorbereitenden Lehrgang zu einem eidg. Fachausweis oder einem eidg. Diplom und die anschliessende eidg. Prüfung absolvieren, kommen alle in der Schweiz wohnhaften Studierenden in den Genuss von Bundessubventionen, unabhängig vom Bestehen der Prüfung und vom Wohnkanton. Dieser Lehrgang ist als Teil Ihrer Weiterbildung beitragsberechtigt, wenn Sie innerhalb von 7 Jahren (ab Ausbildungsstart) auch eine eidg. Berufsprüfung absolvieren.

50 % Vergünstigung auf Kurse!

Allen Studierenden mehrsemestriger Lehrgänge gewähren wir 50 % auf die Kurskosten auf alle im gleichen Zeitraum besuchten WZR-Kurse in Rorschach und Altstätten (ausgenommen Lehrgänge und Seminare).

Kontakt

Haben Sie Fragen rund um Ihre Weiterbildung? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Bildungsberatung. Wir unterstützen Sie gerne in allen Bereichen von der richtigen Ausbildungswahl bis zur Finanzierung.

Viviane Benedetti

Administration Weiterbildung

Edith Helmetsberger

Lehrgangsleiterin Gesundheitswesen

Nächste Infoanlässe