Coronavirus

Aktuelle Informationen der WZR-Leitung (Stand 19. Januar 2022)

Schulbetrieb Weiterbildung 

Unterricht ab 7. Februar 2022

  • Der Unterricht in den gelisteten Weiterbildungen der Höheren Berufsbildung (Handelsschule, Sachbearbeitungslehrgänge, Lehrgänge Berufsprüfung, Höhere Fachprüfung, HF) wird vor Ort unter entsprechender Zertifikatspflicht (3G) im Schulzimmer stattfinden.
  • Alle anderen Weiterbildungsveranstaltungen (Photoniklehrgänge, Kurse) werden im Fernunterricht fortgeführt. Vorbehältlich bleiben bislang Klassen, welche vollständig geimpft oder genesen sind (2G) und bereits vor Ort geschult werden.

Prüfungswesen

  • Alle Prüfungen (unabhängig der Bildungsstufe) werden an unseren Schulstandorten unter der 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet) durchgeführt. Das entsprechende Zertifikat und der persönliche Ausweis sind vorzuweisen.
  • Testmöglichkeiten sind an allen unseren Standorten in unmittelbarer Schulnähe vorhanden und die Test werden kostenlos durchgeführt.

Maskenpflicht

In allen Räumlichkeiten des Berufs- und Weiterbildungszentrums gilt weiterhin die Maskenpflicht.

Informationsveranstaltungen

Die Informationsveranstaltungen finden online statt. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme. Gerne stehen wir Ihnen auch für eine persönliche, unverbindliche online-Bildungsberatung via Telefon, Skype oder Microsoft-Teams zur Verfügung.

Fragen und Anliegen?

Telefon: +41 (0)58 229 99 81
Studierende: info@wzr.ch oder direkt an Ihre Kontaktperson im WZR-Team
Weiterbildungs-Interessierte: info@wzr.ch
Firmen: firmenkurse@wzr.ch

 

So schützen wir uns

Folgende Massnahmen haben weiterhin Priorität:

  • In allen Innenräumen und auf dem gesamten Schulareal ist sofern möglich, ein Abstand von 1,5 Metern einzuhalten.
  • regelmässiges Händewaschen
  • Räume regelmässig lüften